Sie sind hier: Startseite

Spenden Sie Blut..

beim Deutschen Roten Kreuz!

Kontakt

DRK-Ortsverein Herschbach e.V.


Mühlenweg 3a
56249 Herschbach
Telefon 02626 - 7301
Fax +49 2626 925560

info(at)drk-herschbach.de

  

der OV bei Facebook

 

Twitter mit uns



Konto / Spenden

DRK-Ortsverein Herschbach e.V.

 

Kreissparkasse Westerwald


Spendenkonto: 

0 1000 1006

Bankleitzahl:

573 510 30

 

IBAN:

DE79 5735 1030

0010 0010 06

BIC:

MALADE51AKI

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Herschbach e.V.

Foto: Die Ehrenamtlichen aktiven und JRK des DRK-Ortsvereins Herschbach
Foto: von Rita Steindorf / Aktive und JRK

Der DRK-Ortsverein Herschbach e.V. blickt auf eine 50-jährige Tradition zurück. Schon seit 1964 engagieren sich Menschen in und um Herschbach für das Deutsche Rote Kreuz.

Derzeit zählt unser Ortsverein 953 Mitglieder. Davon gehören 54 zu den aktiven Helfern und 899 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Wir sind primär zuständig für die Gemeinden Herschbach, Freirachdorf, Goddert, Hartenfels, Marienrachdorf, Maroth, Rückeroth, Schenkelberg und Steinen.

Natürlich kommen wir aber auch im ganzen Kreis als SEG und auch überregional bei Sanitätsdiensten zum Einsatz bei geplanten oder plötzlich auftretenden Ereignissen. (Festivals, Großveranstaltungen, ...)

Sanitätsdienst

Foto: Sanitätsdienst beim Fussballspiel
Foto: F. Weingardt / DRK

schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Veranstaltung.

Erste Hilfe & Co.

Foto: DRK Herschbach
Foto: DRK Herschbach

Kurse werden über unseren Kreisverband angeboten

CORONA - DRK Teststelle Herschbach - zum Anmelden hier klicken

Beim DRK Ortsverein Herschbach
Parken am Haus Hergispach
min. einmal pro Woche kostenlos
Ihre DRK OV Herschbach & Selters

Blutspendetermine

29.04.2021 16 - 20 Uhr Haus Hergispach, Herschbach
22.07.2021 16 - 20 Uhr Haus Hergispach, Herschbach
30.09.2021 16 - 20 Uhr Haus Hergispach, Herschbach
16.12.2021 16 - 20 Uhr Haus Hergispach, Herschbach

Regelmäßige Aus- und Weiterbildung ist wichtig!

Ausbildungsfreitag der 03.07.2015 ICE-Alarm

Ausbildung steht an jedem 1. Freitag im Monat auf unserem Programm. In größeren Zeitabständen fahren wir dann auch die für unser Gebiet relevanten ICE-Portale ab, damit wir im Ernstfall schnell am... [mehr]

SAN Dienst beim Mair 1 Festival

Auch in diesem Jahr unterstützen wir den Sanitätsdienst beim Mair 1 Festival in Montabaur der durch den Kreisverband des DRK durchgeführt wird. Am Freitag, 26.06. mit 8 Helfern in der...

Auch in diesem Jahr unterstützen wir den Sanitätsdienst beim Mair 1 Festival in Montabaur der durch den Kreisverband des DRK durchgeführt wird. Am Freitag, 26.06. mit 8 Helfern in der... [mehr]

SAN Dienst bei Jedem Sayn Tal 2015

Auch dieses Jahr, haben wir die Kameraden von Selters bei Jedem Sayn Tal unterstützt. Wir haben dazu jeweils eine UHS in Breitenau und Deesen betrieben, sowie unseren RTW nach RettDG besetzt und...

Auch dieses Jahr, haben wir die Kameraden von Selters bei Jedem Sayn Tal unterstützt. Wir haben dazu jeweils eine UHS in Breitenau und Deesen betrieben, sowie unseren RTW nach RettDG besetzt und... [mehr]

Internationaler Kindertag am 30.05.2015 Habakuk in Hachenburg

Berichterstattung vom JRK - 30.05.2015

Hüpfen, spielen, basteln und an vielen anderen Aktionen teilnehmen – das konnten die Kinder auf Einladung des Habakuk Hachenburg anlässlich des diesjährigen... [mehr]

JRK-Zeltlager in Westernohe

Berichterstattung vom JRK 14-17.05.2015

Ca. 85 Jugendliche und Betreuer trafen sich vom  14.05. bis 17.05.2015 zum jährlichen Zeltlager des JRK Kreisverband Westerwald in Westernohe. Wir waren mit 6 Teilnehmern dabei. Ein... [mehr]

JRK-Kreiswettbewerb in Vettelschoß

Berichterstattung vom JRK - 09.05.2015

[mehr]

Sicherheit erhöht durch Heckwarn- und Konturenmarkierung

Sicherheit für Sie und unsere Helfer erhöht.

Nicht ohne Grund regelt die DIN 30710 die Sicherheitskennzeichnungen von Fahrzeugen, die Sonderrechte im Sinne des § 35(6) der Straßenverkehrsordnung (StVO) in Anspruch nehmen. Fahrzeuge bei Tag und... [mehr]

Lehrgang bestanden - wir haben drei neue SAN - Helfer/innen

Am Wochenende haben eine Helferin und zwei Helfer erfolgreich den vom DRK Kreisverband durchgeführten Sanitätslehrgang erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren dazu recht herzlich und bedanken uns...

Am Wochenende haben eine Helferin und zwei Helfer erfolgreich den vom DRK Kreisverband durchgeführten Sanitätslehrgang erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren dazu recht herzlich und bedanken uns... [mehr]