Sie sind hier: Aktuelles » 

Spenden Sie Blut..

beim Deutschen Roten Kreuz!

11.04.18 - Kostenfreie Saunatickets für Blutspender im Westerwaldkreis

DRK-Blutspendedienst und Kristall Rheinpark-Therme setzen Zusammenarbeit fort. Thermen- und Saunagutscheine für alle Blutspenderinnen und Blutspender, die im Aktionszeitraum bis Ende Mai auf teilnehmenden Blutspendeterminen im Westerwaldkreis Blut spenden.

Westerwaldkreis. Wer im Aktionszeitraum bis Ende Mai auf einem Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes im Westerwaldkreis Blut spendet, erhält eine kostenfreie Tageskarte für die Kristall Rheinpark-Therme in Bad Hönningen, inklusive Saunanutzung. „Es ist schön, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Blutspendedienst und der Kristall Rheinpark-Therme auch in diesem Jahr fortsetzen können.“, freut sich Benjamin Greschner, der als Referent für Öffentlichkeitsarbeit die Organisation der Saunagutschein-Aktion verantwortet. Die Ausgabe der Gutscheine erfolgt an jede Person, die bei einem Blutspendetermin des Roten Kreuzes im Westerwaldkreis zur Blutspende erscheint, durch die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der regionalen Rotkreuz-Ortsvereine. Greschner weiter: „Im vergangenen Jahr konnten wir die Spenderinnen und Spender im Landkreis Neuwied erfreuen, im Jahr 2018 findet die Aktion im Westerwaldkreis statt.“

„Wir freuen uns, dass die Kristall Rheinpark-Therme auch in diesem Jahr wieder eine beachtliche Anzahl von Eintrittskarten für unsere Blutspenderinnen und Blutspender zur Verfügung stellt.“, resümiert Jörg Backhaus, Leiter Öffentlichkeitsarbeit des DRK-Blutspendedienstes Rheinland-Pfalz und Saarland in Bad Kreuznach. Alexander Albrecht, Betriebsleiter der Rheinpark-Therme, ergänzt: „Blutspenderinnen und Blutspender sind Lebensretter, die sich in besonderem Maße für unsere Gesellschaft engagieren. Da geben wir gerne etwas zurück.“

Bei den folgenden Blutspendeterminen haben Blutspenderinnen und Blutspender noch die Gelegenheit, eine Freikarte für die Kristall Rheinpark-Therme zu erhalten, so lange der Vorrat reicht: Dienstag, 17. April 2018, Rennerod. Mittwoch, 18. April 2018, Höhr-Grenzhausen. Dienstag, 24. April 2018, Meudt. Mittwoch, 25. April 2018, Selters. Donnerstag, 26. April 2018, Herschbach und Oberelbert. Freitag, 27. April 2018, Nistertal. Dienstag, 8. Mai 2018, Bad Marienberg. Mittwoch, 9. Mai 2018, Wirges. Montag, 14. Mai 2018, Montabaur und Siershahn. Donnerstag, 17. Mai 2018, Wölferlingen und Nentershausen.

11. April 2018 10:48 Uhr. Alter: 8 Tage